Absperrschieber

Textsuche

Kategorien

  • 1
  • 2
  • 3
  • Einträge 17-32 von 40

Weichdichtende Keilflachschieber nach DIN 3352-Teil 4, Flanschanschluss nach DIN, PN 16, ab DN 200: PN 10,

Gehäuse: GGG-50, EKB-beschichtet, Keil: GGG-50 EPDM gummiert, mit Handrad, Baulänge nach F4

Keilflachschieber nach DIN 3352, Teil 2+3, PN 16, ab DN 200: PN 10 oder PN 16, Gehäuse: GG-25,

Flanschanschluss nach DIN, Baulänge nach F4, mit Handrad, Betriebstemperatur: max. 120°C mit Innenspindel,

Sitz: Messing

 

Keilflachschieber nach DIN 3352, Teil 2+3, PN 16, ab DN 200: PN 10 oder PN 16, Gehäuse: GG-25,

Flanschanschluß nach DIN, Baulänge nach F4, mit Handrad, Betriebstemperatur: max. 120°C mit Innenspindel,

Sitz: Niro

Keilflachschieber nach DIN 3352, Teil 2+3, PN 16, ab DN 200: PN 10 oder PN 16, Gehäuse: GG-25,

Flanschanschluß nach DIN, Baulänge nach F4, mit Handrad, Betriebstemperatur: max. 200°C mit Außenspindel,

Sitz: Niro

Keilovalschieber nach DIN 3352, Teil 2+3, PN 16, ab DN 200: PN 10 oder PN 16, Gehäuse: GG-25,

Flanschanschluss nach DIN, Baulänge nach F5, mit Handrad, Betriebstemperatur: max. 120°C mit Innenspindel,

Sitz: Edelstahl

Keilovalschieber nach DIN 3352, Teil 2+3, PN 16, ab DN 200: PN 10 oder PN 16, Gehäuse: GG-25,

Flanschanschluss nach DIN, Baulänge nach F5, mit Handrad, Betriebstemperatur: max. 200°C, mit Außenspindel,

Sitz: Niro

Keilrundschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: C22.8 (A105N),

Sitzringe und Spindel aus Niro, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F1,

Betriebstemperatur: max. 400°C, PN 40

Keilrundschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: 1.0619,

Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F5, Betriebstemperatur: max. 400°C, PN 16

Keilrundschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: 1.0619,

Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F5, Betriebstemperatur: max. 400°C, PN 25

Keilrundschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: 1.0619,

Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F7, Betriebstemperatur: max. 400°C, PN 40

Keilrundschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: 1.0619,

Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F5, Betriebstemperatur: max. 400°C, PN 16,

elektrischer Antrieb, Fabr. AUMA, Typ SA, Handnotbetätigung über Handrad, Umgebungstemperatur: -40°C bis

+80°C, 2 Wegendschalter, 2 Drehmomentschalter, Schutzart IP 67, ED 30% Spannung: 3~400V/50Hz

Keilrundschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: 1.0619,

Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F5, Betriebstemperatur: max. 400°C, PN 25,

elektrischer Antrieb, Fabr. AUMA, Typ SA, Handnotbetätigung über Handrad, Umgebungstemperatur: -40°C bis

+80°C, 2 Wegendschalter, 2 Drehmomentschalter, Schutzart IP 67, ED 30% Spannung: 3~400V/50Hz

 

Keilrundschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: 1.0619,

Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F7, Betriebstemperatur: max. 400°C, PN40,

elektrischer Antrieb, Fabr. AUMA, Typ SA, Handnotbetätigung über Handrad, Umgebungstemperatur: -40°C bis

+80°C, 2 Wegendschalter, 2 Drehmomentschalter, Schutzart IP 67, ED 30% Spannung: 3~400V/50Hz

Keilflachschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: 1.0619,

Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F4, Betriebstemperatur: max. 400°C, PN 10

Keilflachschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: 1.0619,

Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F4, Betriebstemperatur: max. 400°C, PN 16

Keilrundschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse:1.0619,

Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F7, Betriebstemperatur: max. 400°C, PN 63

  • 1
  • 2
  • 3
  • Einträge 17-32 von 40