Rückschlagventile

Textsuche

Kategorien

Beidseitig Innengewinde, PN 16, federbelastet, für jede Einbaulage,

Betriebstemperatur: max. 90°C, Gehäuse: Messing, Feder: Niro, Dichtung: NBR

 

 

Beidseitig Innengewinde, PN 40, Schrägsitzform, federbelastet, für jede Einbaulage,

Betriebstemperatur: max. 200°C, Gehäuse: 1.4408, Feder: Niro, Dichtung: PTFE

Beidseitig Innengewinde, PN 16, Schrägsitzform, federbelastet, für jede Einbaulage,

Betriebstemperatur: max. 90°C, Gehäuse: Messing, Feder: Niro, Dichtung: NBR

 

 

Beidseitig Innengewinde, PN 16, Durchgangsform, federbelastet, für jede Einbaulage,

Betriebstemperatur: max. 90°C, Gehäuse: Messing, Feder: Niro, Dichtung: NBR

 

 

Zwischenflansch-Rückschlagventil, PN 40, Baulänge nach DIN 3202, Teil 3, Reihe K4, serienmäßig mit Feder,

für jede Einbaulage geeignet, metallisch dichtend, Gehäuse: Edelstahl 1.4408, Ventilteller: Edelstahl 1.4408

 

 

Zwischenflansch-Rückschlagventil, Baulänge nach DIN 3202, Teil 3, Reihe K4 (RK 49 nach DIN 3202, Teil 3, Reihe

K5), serienmäßig mit Feder, für jede Einbaulage geeignet, metallisch dichtend,

Weichdichtung und Sonderfedern auf Anfrage

RK 71: Gehäuse: Messing CW 617 N, Ventilteller: Edelstahl 1.4571, PN 16,

Betriebstemperatur: -60°C ... 250°C

RK 41: Gehäuse: Sondermessing 2.0540, Ventilteller: Edelstahl 1.4571, PN 6/16,

Betriebstemperatur: -60°C ... 300°C

RK 44: Gehäuse: Bronze CC480 K-GS, Ventilteller: Edelstahl 1.4571, PN 16, ab DN 125 Gehäuse: EN-JL1040,

Kegel: Bronze CC480 K-GS, Betriebstemperatur: -20°C ... 250°C

RK 86: Gehäuse: Edelstahl 1.4317, ab DN 125 Stahl 1.0619, Ventilteller: Edelstahl 1.4571, ab DN 125

Niro 1.4006, PN 10/40, Betriebstemperatur: -10°C ... 350°C (ab 300°C Nimonic-Federn erforderlich)

RK 86A: Gehäuse: Edelstahl 1.4408, Ventilteller: Edelstahl 1.4571, PN 10/40,

Betriebstemperatur: -200°C ... 550°C (ab 300°C Nimonic-Federn erforderlich)

RK 49: Gehäuse: Edelstahl 1.4581, ab DN 80 1.7357, Ventilteller: Edelstahl 1.4986 ab DN 80 1.4922, P

N 63/100/160, Betriebstemperatur: max. + 550°C

 

Zwischenflansch-Rückschlagventil, serienmäßig mit Feder, für jede Einbaulage geeignet, metallisch dichtend,

RK 29A: Gehäuse: 1.4571, Ventilteller: 1.4571, Feder: Nimonic, Betriebstemperatur: -200°C ... 500°C

 

G 1 1⁄4“ – 3“, Nenndruck: PN 16, Gewindeenden, Gehäuse: GG-25 EKB, Kugel: NBR ummantelt,

Temperatur: -20°C ...+70°C

 

 

DN 40 - 500, Nenndruck: PN 16, Flanschanschluss: PN 16, ab DN 200 PN 10 oder PN 16,

Baulänge nach DIN 3202 F6,

Gehäuse: GGG-50 EKB, Kugel: NBR ummantelt, Temperatur: -20°C ...+70°C

 

Rückschlagventil in Geradsitzform, Baulänge: F1, metallisch dichtend, mit Feder, Innenteile: Niro

Typ PA-003.235: Gehäuse GS-C25, PN 16, Temperatur: max. 450°C

Typ PA-003.435: Gehäuse GS-C25, PN 40, Temperatur: max. 450°C

 

 

Rückschlagventil in Geradsitzform, Baulänge: F1, metallisch dichtend, mit Feder, Innenteile: Niro

Typ PA-003.266: Gehäuse 1.4408, PN 16, Temperatur: max. 400°C

Typ PA-003.466: Gehäuse 1.4408, PN 40, Temperatur: max. 400°C