Absperrschieber

Textsuche

Kategorien

  • 1
  • 2
  • 3
  • Einträge 1-16 von 40

Geradsitzform, PN 16, beidseitig Innengewinde, Handrad, Betriebtemperatur: max. 205°C,

Geäuse: Edelstahl 1.4408, Innenteile: Edelstahl 1.4408, Spindelabdichtung: PTFE

Keilrundschieber nach DIN 3352, Flanschanschluss nach DIN, Gehäuse: 1.0619, Faltenbalg: Edelstahl AISI 304,Trim: 13% Cr, außenliegende Spindel, mit Handrad, Baulänge nach F5 (PN 10-25) und F7 (PN 40), Betriebstemperatur: max. 400°C

Typ PA-031BS: PN 16
Typ PA-032BS: PN 25
Typ PA-033BS: PN 40

Geradsitzform, PN 16, beidseitig Innengewinde, Handrad, Betriebtemperatur: max. 90°C,

Gehäuse: Messing, Innenteile: Messing, Spindelabdichtung: PTFE

 

Weichdichtender Keilflachschieber nach DIN 3352-Teil 4, Flanschanschluss nach DIN, PN 16,

ab DN 200: PN 10 oder PN 16, Gehäuse: GGG-50, EKB-beschichtet, Keil: GGG-50 EPDM gummiert,

Baulänge nach F4, ohne Handrad

 

Weichdichtender Keilovalschieber nach DIN 3352-Teil 4, Flanschanschluss nach DIN, PN 16,

ab DN 200: PN 10 oder PN 16, Gehäuse: GGG-50, EKB-beschichtet, Keil: GGG-50 EPDM gummiert,

Baulänge nach F5, ohne Handrad

 

 

Material: Grauguß EN-GJL-250 EKB

Schutzrohr/Glocke/Deckel: PE, Vierkantrohre: Stahl feuerverzinkt, Vierkantschoner/Kuppelmuffe: GJS-400-15

Schutzrohr/Glocke/Deckel: PE, Vierkantrohre: Stahl feuerverzinkt, Vierkantschoner/Kuppelmuffe: GJS-400-15

 

Straßenkappe für Wasserarmaturen

Typ 9501-GJL: Gehäuse/Deckel: Grauguß EN-GJL-250 / Typ 9501-PEHD: Gehäuse: PEHD,

Deckel: Grauguß EN-GJL-250

Zur oberirdischen Betätigung von in Schächten oder direkt im Grundboden eingebauten Armaturen,

Säule: Edelstahl 1.4301, Spindel: 1.4301/1.4021, Zeiger: Messing

Zur oberirdischen Betätigung von in Schächten oder direkt im Grundboden eingebauten Armaturen,

Säule: Edelstahl 1.4301, Spindel: 1.4301/1.4021, Zeiger: Messing, Flansch: F10 oder F14, Kupplung: ISO 5210 – B3

Kardangelenke: Edelstahl 1.4301, Vierkantrohre: Stahl feuerverzinkt, Vierkantschoner/Kuppelmuffe: GJS-400-15

Weichdichtender Keilflachschieber nach DIN 3352-Teil 4, Flanschanschluss nach DIN, PN 16,

ab DN 200: PN 10 oder PN 16, Gehäuse: GGG-50, EKB-beschichtet, Keil: GGG-50 EPDM gummiert,

Baulänge nach F4, mit Aufbauflansch und Abtrieb B3

Weichdichtender Keilovalschieber nach DIN 3352-Teil 4, Flanschanschluss nach DIN, PN 16,

ab DN 200: PN 10 oder PN 16, Gehäuse: GGG-50, EKB-beschichtet, Keil: GGG-50 EPDM gummiert,

Baulänge nach F5, mit Aufbauflansch und Abtrieb B3

Weichdichtender Keilflachschieber nach DIN 3352-Teil 4, Flanschanschluss nach DIN, PN 16,

ab DN 200: PN 10, Gehäuse: GGG-40, EKB-beschichtet, Keil: GGG-40 EPDM gummiert,

mit Handrad, Baulänge nach F4,

elektrischer Antrieb, Fabr. AUMA, Typ SA, Handnotbetätigung über Handrad, Umgebungstemperatur: -40°C bis

+80°C, 2 Wegendschalter, 2 Drehmomentschalter, Schutzart IP 67, ED 30% Spannung: 3~400V/50Hz

Weichdichtender Keilovalschieber nach DIN 3352-Teil 4, Flanschanschluss nach DIN, PN 16,

ab DN 200: PN 10, Gehäuse: GGG-40, EKB-beschichtet, Keil: GGG-40 EPDM gummiert,

mit Handrad, Baulänge nach F5,

elektrischer Antrieb, Fabr. AUMA, Typ SA, Handnotbetätigung über Handrad, Umgebungstemperatur: -40°C bis

+80°C, 2 Wegendschalter, 2 Drehmomentschalter, Schutzart IP 67, ED 30% Spannung: 3~400V/50Hz

  • 1
  • 2
  • 3
  • Einträge 1-16 von 40